Bitte warten…

Der Triathlon-Klassiker am 09.09.2018

Sei dabei, wenn es zum 25. Mal heißt: "R(h)einspringen und alles geben!"
jetzt anmelden

ablaufplan

WICHTIGE INFOS ZUM ABLAUFPLAN AM SONNTAG!!

Liebe Fans und Teilnehmer des Rhein-Ahr-Triathlons,

wie versprochen, versorgen wir Euch heute mit den letzten Infos zu unserem Wettkampf am Sonntag!

Das Beste zuerst:
Ihr müsste NICHT ZUM START LAUFEN!
Es wird ein großer Gelenkbus bereitstehen, der Euch in ca. drei großen Gruppen von der Wechselzone an der Rheinhalle zum Start bzw. zur Fähre in Kripp bringen wird.
In Kripp werdet Ihr alle gesammelt und dann gemeinsam die Fähre besteigen.
Der Start wird wie gewohnt von der Fähre aus erfolgen.
Der leicht geänderte Zeitplan sieht folgendermaßen aus (nur geänderte Zeiten!!):

Ende Check-In Rad in der Wechselzone: 9:10h

Beginn Wettkampfbesprechung: 9:15h
Beginn Check-in Athleten/Bustransfer: 9:30h

Ablauf Athleten-Check-In und Transport:
Unmittelbar nach der Wettkampfbesprechung werdet Ihr einzeln in die „Bus-Zone“ eingecheckt. Das läuft ab wie zuletzt vor dem Betreten der Fähre, indem Ihr mit Eurem angelegten Transponder über eine Matte lauft. Damit seid Ihr eingecheckt und dürft den Bereich nicht mehr verlassen!
In ca. 150er Gruppen wird der Bus dann nach Kripp fahren, und die nächsten ca. 150 Athleten können einchecken. In Kripp versammelt Ihr Euch auf der Wiese vor der Autofähre. Rechtzeitig werdet Ihr dann die große Fähre GEMEINSAM besteigen und sofort ablegen.
Der Startschuss für die SG1 erfolgt wie gewohnt um 10:30h!

Bitte berücksichtigt die 15min, die Ihr früher vor Ort sein müsst!
Wir wissen, dass manche gern „auf den letzten Drücker“ anreisen. Dies ist in diesem Jahr auf jeden Fall kritisch!

Ansonsten bleibt alles beim Alten.
Bitte beachtet außerdem den Flyer, der Bestandteil der Startunterlagen ist!

Wir wünschen Euch eine unfallfreie und sichere Anreise und viel Spaß und Erfolg auf unserem Wettkampf!

Euer Orga-Team vom
Rhein-Ahr-Triathlon